15.11.2019 bis 02.02.2020

Sony World Photography Awards 2019

Die besten Fotos des größten Fotowettbewerbs der Welt in Berlin

14.11.2019

Sony World Photography Awards 2019

Die besten Fotos des größten Fotowettbewerbs der Welt in Berlin

25.09.2019

KUNST NACH 6

mit dem Künstler Roland Borchers

20.09.2019 bis 10.11.2019

Eine bessere Welt – unbedingt!

Fotografien aus der Sammlung Horbach

19.09.2019

Eine bessere Welt – unbedingt!

Fotografien aus der Sammlung Horbach

11.09.2019

KUNST NACH 6

mit der Künstlerin Hanna Hennenkemper

05.07.2019 bis 24.10.2019

Drucksache – Kunst in Serie

Grafik aus der Sammlung im Willy-Brandt-Haus

07.06.2019 bis 25.08.2019

SIBYLLE

Die Ausstellung

06.06.2019

Vernissage: SIBYLLE

Die Ausstellung

30.05.2019 bis 23.06.2019

WORLD PRESS PHOTO 19

30.03.2019 bis 12.05.2019

Distant Islands

Fotografien zum Brexit

30.03.2019 bis 12.05.2019

48 Hours Blackpool

Benita Suchodrev

30.03.2019 bis 12.05.2019

England 78-81

Tish Murtha

29.03.2019

Vernissage: 48 Hours Blackpool

Benita Suchodrev

29.03.2019

Vernissage: England 78-81

Tish Murtha

29.03.2019

Vernissage: Distant Islands

Fotografien zum Brexit

14.03.2019

Finissage: bau1haus – Die Moderne in der Welt

Eine fotografische Reise von Jean Molitor

20.02.2019 bis 24.03.2019

STIMMEN! 100 Jahre Frauenwahlrecht

Künstlerinnen des Frauenmuseums Berlin melden sich zu Wort

19.02.2019

STIMMEN! 100 Jahre Frauenwahlrecht

Künstlerinnen des Frauenmuseums Berlin melden sich zu Wort

25.01.2019 bis 15.02.2019

Die Kinder vom Bullenhuser Damm

24.01.2019

Die Kinder vom Bullenhuser Damm

Ein Ausstellungs- & Filmabend zum Gedenken an die Befreiung des KZ Auschwitz

16.01.2019 bis 14.03.2019

bau1haus – Die Moderne in der Welt

Eine fotografische Reise von Jean Molitor

15.01.2019

bau1haus – Die Moderne in der Welt

Eine fotografische Reise von Jean Molitor

© Rebecca Fertinel, Belgien, 1. Platz, Professional competition, Sony World Photography Awards 2019

14. November 2019 19:30

Sony World Photography Awards 2019

Die besten Fotos des größten Fotowettbewerbs der Welt in Berlin

 

Eröffnung am Donnerstag, den 14. November 2019, um 19.30 Uhr
Eintritt frei | Ausweis erforderlich

 

Begrüßung Gisela Kayser, Geschäftsführerin Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V., künstlerische Leiterin
Redner Scott Gray, World Photography Organisation
Vertreter, Sony Deutschland

 

Der Freundeskreis Willy-Brandt-Haus präsentiert zum fünften Mal den größten Fotowettbewerb der Welt: die Sony World Photography Awards 2019. Der internationale, renommierte Wettbewerb zeigt im zwölften Jahr das Beste, was die zeitgenössische Fotografie zu bieten hat. Er gibt einen Einblick in die visuellen Geschichten und Bilder aus dem Vorjahr von Fotografen aus der ganzen Welt.

„Photographer of the Year“ ist der italienische Fotograf Federico Borella. Seine Serie „Five Degrees“ thematisiert den Zusammenhang zwischen dem Klimawandel und den erhöhten Suizidraten unter den Landwirten in Südindien.
Gleich drei Deutsche sind unter den Best-platzierten. Der deutsche Fotograf Stephan Zirwes gewinnt in der Profi-Kategorie „Architektur“ den 1. Platz mit seiner Bildserie „Cut Outs – Pools 2018“. Dabei bedient er sich der Drohnenfotografie, um die Stimmung von öffentlichen Schwimmbädern in Deutschland einzufangen. In der gleichen Kategorie kann der in Stuttgart lebende Peter Franck mit seiner Serie „Back to the Future“ die Jury von Platz 3 überzeugen. Seine Serie zeigt einen modernen Ansatz zur Erfassung historischer Strukturen in Form von Collagen. In der neuen Kategorie „Augenblick" im Professional-Wettbewerb gewinnt Christina Stohn den 2. Platz mit ihrer Bildserie „Höllental und Himmelreich“. Sie gewährt einen Einblick in den Schwarzwald, in dem noch jahrhundertealte Sitten und Gebräuche praktiziert werden.

Die Sony World Photography Awards wurden 2007 mit Unterstützung von Sony von der World Photography Organisation (WPO) ins Leben gerufen. Die WPO fördert die professionelle, Amateur- und studentische Fotografie und bietet der Fotoindustrie eine globale Plattform zur Kommunikation, Kollaboration und Präsentation aktueller Trends in den Bereichen Fotojournalismus, Fine Art und kommerzielle Fotografie. Weitere Informationen gibt es unter www.worldphoto.org/sony-world-photography-awards

 

Ausstellung 15.11.2019 vom bis 2.02.2020

Dienstag bis Sonntag 12 bis 18 Uhr | Eintritt frei | Ausweis erforderlich
Schließtage: 29.11. / 1.12. / 24.-26.12. / 31.12.2019 / 1.01.2020

 

Die Fotoausstellung wird präsentiert durch den Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V., die World Photography Organisation und die Sony Corporation.