Aktuelle Workshops

 

In der aktuellen Situation können wir leider keine Workshops und Gruppenführungen vor Ort im Willy-Brandt-Haus anbieten.

 

Zum Themenkomplex Zweiter Weltkrieg finden aber während der gesamten Ausstellungsdauer wieder Online Workshops mit der Fotografin Samantha Font-Sala statt. Diesmal laden wir die Teilnehmer ein, sich mit den Bildern zum 2.Weltkrieg intensiver zu beschäftigen. Für die Auseinandersetzung mit Geschichte und das Erinnern daran,  sind historische Bilder von essentieller Bedeutung. Inspiriert von den Theorien zur Geschichtsdidaktik des Wissenschaftlers Dr. Christoph Hamann, gehen die Teilnehmer gemeinsam in die Bildbetrachtung und den Bildvergleich. Fragen zur Fotografie werden gestellt, sowie die Rolle der Vergangenheit für die Gegenwart beleuchtet. Der Workshop geht der Frage nach, was wir aus Bildern lernen können.

 

Mindestalter 16 Jahre

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Für jeden Termin stehen 18 Plätze zur Verfügung.

 

17.09.    17 bis 19 Uhr

24.09.    17 bis 19 Uhr

1.10.      15 bis 17 Uhr und 18 bis 20 Uhr

08.10.    17 bis 19 Uhr

 

Buchung bitte online

 

 

Rückfragen zum Thema gerne auch an

daniela.zehe@fkwbh.de

 

Veranstaltet durch den Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V. und die Ständige Konferenz der NS-Gedenkorte im Berliner Raum.

Gefördert von Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.