Lithografie Johannes Heisig

FRIEDEN SCHAFFEN

– 50 Jahre Mauerbau –

 

Lithografie 2011
Auflage 50 Stück
53x39 cm (Blattgröße)
signiert und nummeriert
ohne Rahmen

 

Preis: 250,00 €
zzgl. Versandkosten (versicherter Postversand) 15,00 EURO

 

Jahresgabe 2011 des Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.

Zum Gedenken an den Mauerbau vor 50 Jahren hat der Berliner Künstler Johannes Heisig für den Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V. eine grafische Arbeit geschaffen.
Unter dem Titel "FRIEDEN SCHAFFEN" wählte Heisig das Motiv der friedlichen Demonstranten, die im Herbst 1989 mit Kerzen und Transparenten Widerstand gegen eine übermächtige Staatsmacht leisteten und so schließlich das Ende der DDR einläuteten. Diesem privaten Mut und der Beharrlichkeit des friedlichen Protestes zollt Johannes Heisig mit seinen Werken der Reihe "ES WAR EINMAL Respekt". Diese Lithografie ist aus der Arbeit an dem Gesamtzyklus entstanden.

Wir können die Lithografie auf Büttenpapier in einer exklusiven Auflage von nur 50 Exemplaren zum Sonderpreis anbieten.

 

Bestellungen
per Email an kunst@fkwbh.de
per Tel an 030/ 25993 783
Lieferung nur innerhalb Deutschland. Andere Länder auf Anfrage.